Vegane Schachkatzen

Etwas Schach. Etwas Welt.

Autor: Olaf Steffens

Ich bin FIDE-Meister seit 1997 und spiele seit 2007 für Werder Bremen. Größte Erfolge: Landesmeister von Schleswig-Holstein 1994, Erster Deutscher Amateur-Meister 2002. Größte Misserfolge: Werd´ ich hier lieber nicht sagen! Diplom-Handelslehrer, ich unterrichte an einer Bremer Berufsschule Englisch, Buchführung und Wirtschaft. Lest weiter hier: https://veganeschachkatzen.de/ueber-mich/
Nach Annexion: Bremer Schachverband tritt Russland bei

Nach Annexion: Bremer Schachverband tritt Russland bei

Als letzten Montag die Russen kamen, war ich gerade auf dem Weg nach Hause. Nach einer mühevollen, aber immerhin gewonnenen Pokalpartie bei der Bremer SG freute ich mich auf ein Bier und mein Bett – doch daraus wird bekanntermaßen nichts,…

Mehr erfahren
Schuh Schaut Schach: Strike Like Judit!

Schuh Schaut Schach: Strike Like Judit!

Eine Rezension von IM Dirk Schuh Es war der 11.07.1997! Ein Freund und ich fuhren als Zuschauer zu den Dortmunder Schachtagen, um den Großmeistern beim Spielen zuzusehen. Für mich war es das erste Mal, dass ich solch ein Turnier besuchte….

Mehr erfahren
Des schwarzen Königs Brautschau

Des schwarzen Königs Brautschau

An diesem nicht nur in Bremen hübsch regnerischen Tag nach einem großen Klima-Demo-Tag (der hoffentlich Gutes bewirkt … und möglichst bald) an dem Vincent Keymer abends leider gegen Chief Carlsen verlor ahnen wir so langsam schon die heraufziehende nächste Liga-Saison…

Mehr erfahren
Kollegg’s Open am 24.September

Kollegg’s Open am 24.September

Das schmucke Atelierhaus im ehemaligen Kellogg’s Verwaltungsgebäude in der Bremer Überseestadt öffnet am Samstag, 24.September, seine Pforten. Beim Kollegg’s Open in der Stephanikirchenweide 19 kann man einen Blick in die Ateliers der KünstlerInnen werfen, ein bisschen klönschnacken, Kaffee trinken, vielleicht…

Mehr erfahren
Das MiBu-Festival: Was ich lieber nicht erzähle, erzähle ich lieber nicht

Das MiBu-Festival: Was ich lieber nicht erzähle, erzähle ich lieber nicht

Michael Buscher, spielstarker Schachfreund und ein treuer Leser dieses Blogs, hat mitgemacht bei einem der vielen wundersamen Tippspiele auf schach-welt.de. Dort wusste er wie immer zu brillieren, und gewann unter anderem – Schokolade? Bundesligatickets? Nein, viel besser – ein Interview…

Mehr erfahren
Isjum has been liberated – Slava Ukraini!

Isjum has been liberated – Slava Ukraini!

Mit Freude, mit der gebotenen Vorsicht und dann mit wiederum noch mehr Freude hören wir an diesem Wochenende die Nachrichten von einer desorganisierten russischen Armee auf dem Rückzug vor ukrainischen Kräften im Donbass. Landstriche, Ortschaften, strategisch wichtige Städte wurden von…

Mehr erfahren
Orang-Utan Klimastreik am 23.September

Orang-Utan Klimastreik am 23.September

Wenn die Welt sowieso bald untergeht, können wir auch weitermachen wie bisher. Geld verdienen, immer schön das Flugzeug nehmen, Fleisch essen und auf alles pfeifen. Die Augen zu und ausharren, bis die Katastrophe irgendwann vor unserer Haustür steht. Oder vor…

Mehr erfahren
Monatsblitz: Passt mir auf den David auf!

Monatsblitz: Passt mir auf den David auf!

Wildes erstes Monatsblitzen im SV Werder, dem ersten Turnier nach langer Zeit. 12 Apologeten des Königlichen Blitzspiels fanden sich ein in der SV Werder Turnierarena, um –  ungewohnt genug im Zeitalter des Onlineschachs – die Uhren selber zu stellen, die…

Mehr erfahren
Das MiBu-Festival: Crash Boom Bang

Das MiBu-Festival: Crash Boom Bang

Michael Buscher, spielstarker Schachfreund und ein treuer Leser dieses Blogs, hat mitgemacht bei einem der vielen wundersamen Tippspiele auf schach-welt.de. Dort wusste er wie immer zu brillieren, und gewann unter anderem – Schokolade? Bundesligatickets? Nein, viel besser – ein Interview…

Mehr erfahren
Wieder Werder-Blitzvergnügen

Wieder Werder-Blitzvergnügen

Die Figuren fix aufgestellt, Uhren aufgezogen, und schon kann das losgehen – Werder Bremen lädt ein zum Monatsblitz und acht spannenden Turnieren bis zum Juni 2023. Mit diskreten Preisgeldern, ehrlichen Zügen und lockerem Ringen am Schachbrett. Seid willkommen am Donnerstag, …

Mehr erfahren

Was sagen die Leute?