Vegane Schachkatzen

Etwas Schach, etwas Welt(untergang)

Autor: Olaf Steffens

FIDE-Meister seit 1997, seit 2007 Spieler für Werder Bremen in der Zweiten Bundesliga, Oberliga und Landesliga. Größte Erfolge: Landesmeister von Schleswig-Holstein 1994, Erster Deutscher Amateur-Meister 2002, Bremer Pokalsieger 2013! Größte Misserfolge: Werd´ ich hier lieber nicht sagen! Diplom-Handelslehrer, ich unterrichte an einer Bremer Berufsschule Englisch, Buchführung und Wirtschaft. Lest weiter hier: https://veganeschachkatzen.de/ueber-mich/
Lara Schulze Crash Boom Bang!

Lara Schulze Crash Boom Bang!

Der Sonntagmorgen ist ja keine ganz einfache Zeit, um Schach zu spielen. Früh aus dem Bett, schnell ans Brett, um zehn Uhr wird gespielt – die Bundesliga ruft!

Hellwach ist zu dieser frühen Stunde auf alle Fälle Lara Schulze, heute im Spiel gegen IM Steven Geinaert vom SC Remagen.…

Mehr erfahren
Bremer Blitzen 2024: Die Besten werden die Ersten sein

Bremer Blitzen 2024: Die Besten werden die Ersten sein

Verbringe angenehme Stunden
bei drei Minuten, zwei Sekunden.
(Bremer Volksmund)
.

Kaum schreitet das neue Jahr zur Tür herein, werden in Bremen die Blitzbretter aufgebaut. Denn in jedem Januar ruft die Landesturnierleitung zur großen Bundesland-Meisterschaft, und schon setzen sich aus aller Herren Stadtteilen SpielerInnen und Spieler in Bewegung und eilen an ebenjene Bretter, sei es im schönen Mahndorf oder in Delmenhorst und Lilienthal, selten eher bei Werder, dafür aber auch in Kirchweyhe, Oslebshausen und Varrel.…

Mehr erfahren
Die Ukraine im Krieg

Die Ukraine im Krieg

Seit mehr als 23 Monaten terrorisieren zynisch-monströse russische Fanatiker im Kreml und ihre Armeen die Ukraine. Sie morden, bombardieren, verschleppen, foltern. Das alles ist belegt.

Um die Ecke, nicht sehr fern von uns, tobt ein grauenhafter Krieg.
Während wir hier zu Schachturnieren fahren, Fußball gucken, abhängen und friedlich in die Sonne blinzeln können.…

Mehr erfahren
Romantik!

Romantik!

Schon zum 25.Mal findet in diesem Jahr der Nordwest-Cup in Bad Zwischenahn statt – da gratulieren wir doch! Es ist ein tolles Turnier im großen Kursaal der Stadt, direkt am (Zwischenahner) Meer gelegen. Sehr schmuck!

Maßgeblich in der Organisation sind hier Jürgen Wempe und seine Frau Anke als leidenschaftliche Turnierveranstalter mit ihrer Firma ChessOrg, und zusammen mit den Schachvereinen aus Zwischenahn und Oldenburg.…

Mehr erfahren
Spielst Du in Bad Zwischenahn

Spielst Du in Bad Zwischenahn

Der Nordwest-Cup in Bad Zwischenahn ist das Mekka des norddeutschen Schachs. Jeder Schachspielerin, jeder Schachspieler sollte einmal im Leben daran teilgenommen haben (oder, alternativ, am Werder Bremen Monatsblitz – auch schön!)

Die alte Weisheit „Spielst Du in Bad Zwischenahn, kannst Du auch mal zwischenfahr’n“ gilt indes in diesem Jahr nicht.…

Mehr erfahren
Einladung zum Werder Frühlings-Open

Einladung zum Werder Frühlings-Open

Wie sagt man so schön? Es geht wieder los! Auf daher zum großen Werder Frühlings-Open 2024, mit tollen Preisen, spannenden GegnerInnen, Mattfolgen und FIDE-zertifiziertem Nervenkitzel. Wir spielen an sieben Donnerstagen von Februar bis Juni. Seid dabei!

Aufgalopp ist am 29.Februar. …

Mehr erfahren
Laut gegen Rechts!

Laut gegen Rechts!

Bremen protestiert – am Sonntag auf dem Marktplatz!

Gegen rechtsextreme Politik, Vertreibungsphantasien, Demokratiefeindlichkeit, Gewalt und Verrohung und was da an wirrem Zeugs noch mehr herumgeistert.

Wir Vegane Schachkatzen sind besorgt und teilen daher unbedingt diesen Aufruf von Laut gegen Rechts!…

Mehr erfahren
Monatsblitz: Die Jugend übernimmt

Monatsblitz: Die Jugend übernimmt

12 Adepten des Königlich Werderanischen Blitzspiels fanden sich auch im Januar wieder in der Hemelinger Straße ein, um für diesen neuen Monat ihren Blitzkönig zu ermitteln.

In einem von Stefan Preuschat turnierleiterisch wie immer souverän gestalteten Durchgang kreuzten alte Blitzhasen und junge Schachfüchse die Klingen, und nicht immer konnten sich die alten Hasen dabei mit ihren Tricks über die Ziellinie retten – die junge Generation ist auf dem Weg, man merkt es!

Mehr erfahren
Hebbinghaus ist nicht zu stoppen

Hebbinghaus ist nicht zu stoppen

Ob Hochwasser, ob Bauernstreik, ob streikende Lokführer oder Schnee und Eis im Norden – all dies ficht ihn nicht an, den Holger Hebbinghaus, FIDE-Meister des Schachs!

Beim A-Open der Niedersächsischen Meisterschaft in Verden lag er bei spannendem Turnierverlauf lange Zeit in Lauerstellung hinter dem führenden Daniel Lichtmannecker aus Lüneburg.…

Mehr erfahren
Bauernstreik legt Schachsport lahm!

Bauernstreik legt Schachsport lahm!

Zuschusskürzungen hier, Subventionsstreichungen dort – die Bauern wollen nicht mehr! Unzufrieden mit der Politik der Bundesregierung, werden daher ab heute im Sendegebiet Autobahnauffahrten blockiert, Treckerkolonnen auf den Weg geschickt, Fähren (fast) gekapert. Und demonstriert, demonstriert, demonstriert.

Berechtigte Proteste oder nicht, wer blickt da genau und von Lobbyverbänden unbeeinflusst schon durch.…

Mehr erfahren
Kandidatensuche

Kandidatensuche

Es ist an und für sich ja schon erstaunlich, dass man überhaupt mal eine Partie gewinnt. Die Gegner- und Innen kommen exzellent präpariert ans Brett, sind selbstbewusst und unbeeindruckt, und dann machen sie stets noch gefährliche Züge. Wie soll man da noch punkten?…

Mehr erfahren

RSS RSS – Schleiche uns nach!

Vegane Insta-Katzen

Danke an Supporter in schwedischen Wäldern für den Kaffee!

Was sagen die Leute?

Alle 11 Züge verliebt sich ein Schachspieler (Foto:Artemese G)