Viktoria Radeva: Punkt gegen Sascha Wiegmann!

Überall starke GegnerInnen beim Werder Jubiläumsturnier, und keine Zeit für leichte Tänze. Kaum hat man am Vortag verloren, sitzt am nächsten Tag schon der nächste 2300er da und lauert auf Fehler.

So ging es auch WGM Viktoria Radeva, der bulgarischen Frauen-Mannschaftseuropameisterin (Chapeau!). Gestern geriet sie gegen IM Michael Kopylov in schwere Fahrwasser und eine vogelwilde Opfervariante der Aljechin-Verteidigung. Irre. Viktoria unterlag am Ende nach reichlich Turbulenzen.

Heute musste sie gegen Sascha Wiegmann ran, den starken Gesandten des Niedersächsischen Schachverbandes. Sascha wählte eine überraschende Variante im Sizilianer – indes, Viktoria hatte das scharfe Abspiel zu seinem Unglück schon vor der Runde vorbereitet und konnte in der Eröffnung ausgleichen.

Wie ging es weiter? Das seht Ihr im original Werdertigers-Video – und am Ende einen knappen, aber verdienten vollen Punkt für die Bulgarin.


First win in the tournament! WGM Viktoria Radeva mit David Lobzhanidze (re.) und Coast FM Olaf (li.)

Morgen um 15 Uhr geht es weiter!

Bericht zur 5.Runde

Turnierseite

Olaf Steffens

FIDE-Meister seit 1997, seit 2007 Spieler für Werder Bremen in der Zweiten Bundesliga, Oberliga und Landesliga. Größte Erfolge: Landesmeister von Schleswig-Holstein 1994, Erster Deutscher Amateur-Meister 2002, Bremer Pokalsieger 2013! Größte Misserfolge: Werd´ ich hier lieber nicht sagen! Diplom-Handelslehrer, ich unterrichte an einer Bremer Berufsschule Englisch, Buchführung und Wirtschaft. Lest weiter hier: https://veganeschachkatzen.de/ueber-mich/

Und sonst so?

Nach der EM ist vor dem Bautzener Türme Open

Nach der EM ist vor dem Bautzener Türme Open

Ein Bild sagt mehr als tausend Züge

Ein Bild sagt mehr als tausend Züge

Die Welt zu Gast bei Verden

Die Welt zu Gast bei Verden

Schwarz und Weiß wie Tage und Nächte: Bruno Ganz

Schwarz und Weiß wie Tage und Nächte: Bruno Ganz

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vegane Insta-Katzen

Danke an Supporter in schwedischen Wäldern für den Kaffee!

RSS RSS – Schleiche uns nach

Was sagen die Leute?

  • Holger Hebbinghaus on Wo soll’s denn hingehen?: “Der Fähranleger soll 2025 barrierearm umgebaut werden, und deshalb steht zunächst die Sperrung des Anlegers zwecks Kampfmittelsondierung auf der Tagesordnung.…Jul 13, 21:46
  • Olaf on Wo soll’s denn hingehen?: “Da können sich die Kieler aber freuen, über einen prominenten Teilnehmer! Was ist denn mit dem Fähranleger? Zur Not geht…Jul 13, 15:57
  • Holger Hebbinghaus on Wo soll’s denn hingehen?: “Dann hast ja wenigstens eine Entschuldigung dafür, nicht am Kieler Open teilzunehmen. Ich werde wieder mitmachen, wenngleich die Sperrung des…Jul 9, 19:47

Alle 11 Züge verliebt sich ein Schachspieler (Foto:Artemese G)