Vegane Schachkatzen

Etwas Schach, etwas Welt(untergang)

Schlagwort: Mees van Osch

Darf’s ein bisschen Meer sein?

Darf’s ein bisschen Meer sein?

Willkommen zurück, allerseits!

Auch den treuesten unserer treuen Schachkatzen-LeserInnen wird es aufgefallen sein – hier war nicht mehr viel los im Blog. In der allerletzten Zeit herrschte Ruhe im Schachkarton, Funkstille seit Ende August, keine bärenstarken Züge mehr auf 64 Feldern noch irgendwelche hilflosen Einordnungen zum teils und wie immer verheerenden Weltgeschehen.…

Mehr erfahren

RSS RSS – Schleiche uns nach!

Vegane Insta-Katzen

Danke an Supporter in schwedischen Wäldern für den Kaffee!

Was sagen die Leute?

  • Olaf Steffens on Wie es beim Schloß-Open war?: “Mit der D-Gruppe? Dazu ist alles schon gesagt – schaue bitte hier in den Kommentaren: https://www.chess-international.com/?p=86783 Alles regulär, und alles…Apr 10, 17:51
  • kiebitzer on Wie es beim Schloß-Open war?: “und was war es mit dem D grouppe?Na…………………………………?Apr 10, 17:20
  • Olaf on Frohe Ostern!: “Hi Holger, immer wie Botwinnik eine schöne Thermoskanne mitnehmen 🙂 Oder in der Kaffeeschlange weiter Varianten rechnen? Ich wäre aber…Apr 8, 08:30

Alle 11 Züge verliebt sich ein Schachspieler (Foto:Artemese G)